Chemnitz – 09.12. 13

Konzert
Ausstellungseröffnung: BILD+KLANG+WORT
Wann
Montag, 9. Dezember 2013
Wo
Agricolastraße 25,
09112 Chemnitz
Chemnitz

Unser langähriges Ensemblemitglied und -mitbegründer André Stemmler spielt in einer Veranstaltung der Sächsischen Akademie der Künste die "DANTON - Fragmente, Kommentare" von Friedrich Schenker. Hier das weitere Programm:


Ausstellungseröffnung: BILD+KLANG+WORT.

"Das Thema kommt, verbeugt sich, sagt: Wie wär's?"
-- Gert Hofmann (1931-1993)

Werke von Mitgliedern der Klasse Bildende Künste der Sächsischen Akademie der Künste zum Auftakt der Reihe BILD+KLANG+WORT.

Ausgestellt sind Werke von
Lutz Dammbeck, Hartwig Ebersbach, Wieland Förster, Eberhard Göschel, Gotthard Graubner, Peter Herrmann, Gerda Lepke, Walter Libuda, Ulrich Lindner, Dóra Maurer, Michael Morgner, Osmar Osten, Cornelia Schleime, Jürgen Schön, Gundula Schulze-Eldowy, Strawlade und Max Uhlig.

Zur Ausstellung spricht
Prof. Dr. Wolfgang Holler
Generaldirektor der Museen Klassik Stiftung Weimar
amt. Sekretär der Klasse Bildende Kunst

Kerstin Hensel
liest eigene Texte und Texte von Gert Hofmann

André Stemmler
spielt Posaune
DANTON-FRAGMENTE von Friedrich Schenker
Interpretation und Improvisation

Die Ausstellung ist vom 9. Dezember 2013 bis 19. Januar 2014 im Morgner-Archiv in Chemnitz zu sehen.


Zurück zum Kalender

trombonova 9. Dezember 2013 Termine